Industrien

Digital Light Processing (DLP) ist heutzutage ein wesentlicher Bestandteil, eine Schlüsseltechnologie für viele Industrien. Erfahren Sie hier wie und wo wir für unsere Kunden im Einsatz sind.

Additive Fertigung auf Basis der Stereolithographie

01

Nur wenige Technologien haben derartiges Disruptionspotenzial wie die additive Fertigung.

Die Aufbringung von strukturiertem Licht auf photosensitive Kunststoffe hat das Potenzial ganze Wertschöpfungsketten vollkommen zu verändern und abgewanderte Arbeitsplätze wieder zurück in unseren Wirtschaftsraum zu bringen.

In-Vision hat weltweit führende Light Engines für die Additive Fertigung entwickelt, auf denen täglich unzählige Produkte auf der ganzen Welt hergestellt werden.

Vom Design direkt zur Serienfertigung - möglich durch DLP® Technologie

Mehr erfahren

Maskenlose Lithographie

03

Aufgrund der hohen Kosten für Kontrastmasken in der Produktion von Silizium Wafer, war bislang das Auflegen von Kleinserien oder Prototypen wirtschaftlich nicht möglich. Durch die Projektion von strukturiertem Licht - bei einer Genauigkeit von bis zu 2µm - wird es möglich maskenlos zu belichten.

Unserer Meinung nach ein massiver Technologiesprung, mit dem viele Innovationen erst möglich gemacht werden.

Belichtung von Leiterplatten und Siliziumwafern mittels DLP®-basierter Light Engines

Mehr erfahren

Spektroskopie

04

Durch die Analyse der Absorbtion wie Emmission von Licht in verschiedenen Wellenlängen können Eigenschaften physischer Stoffe bestimmt werden. In der Spektroskopie kommen die Mikrospiegel des DLP® Chips als Filter für diese Wellenlängen zum Einsatz.

Hautanalyse, Materialbestimmung oder Nachweis von Gasen - ein breites Anwendungsfeld für DLP® Technologie

Mehr erfahren

On the Horizon

05

Wir sind davon überzeugt, dass Digital Light Processing (DLP) das Potenzial hat viele Industrien nachhaltig zu verändern. Zusätzlich zu den hier vorgestellten Anwendungen, arbeitet In-Vision ständig an neuen Betätigungsfeldern. Gemeinsam mit unseren Forschungspartnern entwickeln wir heute die Produkte für morgen.

Forschung bei In-Vision - mit starker Unterstützung von Partnern aus Wissenschaft und Wirtschaft

Mehr erfahren
05