Helios — 3D-Druck

Teilen Sie diesen Inhalt:

HELIOS wurde gezielt entwickelt um dem Bedürfnis nach höchster Lichtintensität gerecht zu werden. Die neue Light Engine basiert auf einem neuartigen, von In-Vision entwickelten, Belichtungssystem und erreich 60W Lichtintensität. Das entspricht etwa 200% der Leistung aktuell verfügbarer Engines. Auf der Bildebene erreicht HELIOS bis zu 12W Lichtleistung. Zudem sind alle optischen Elemente und deren Beschichtungen auf höchste Uniformity und Konstrastwerte optimiert. HELIOS erreicht dabei bessere Werte als jede andere durch uns gebenchmarkte Light Engine.

Abgesehen von der optischen Performance, war es uns ein Anliegen soviele Verbesserungen wie möglich in das Design von Helios zu integrieren. So ist der gesamte Projektor modular aufgebaut: er wird ausschließlich in Sub-Baugruppen gefertigt um höchste Zugänglichkeit für Wartung und LED Tausch zu garantieren. Die LED kann als Kasettenmodul ganz einfach vom Kunden direkt getauscht werden. Es war noch nie einfacher eine UV Light Engine zu bedienen und Instand zu halten. Helios wird in unterschiedlichen Pixel Auflösungen und Wellenlängen verfügbar sein. Aktuell bieten wir 285nm an.

Mit diesem Produkt möchten wir den Druck hoch-reaktiver Harze unterstützen und in Summe dazu beitragen, dass 3D Druck noch schneller und kostengünstiger werden kann wodurch er sich weiter als Technologie für die Serienfertigung verbreiten wird.



Hier eine Zusammenfassung der wesentlichen Vorteile von HELIOS:

HÖCHSTE OPTISCHE PERFORMANCE: Das leistungsstärkste System am Markt

Hoch-performante Lichtquelle
On/Off Kontrast und Uniformity: zugeschnittene Prismengeometrie erreicht höchste Homogenität (geprüft an insgesamt 25 Messpunkten)
Beschichtung von Spiegeln und anderen optischen Elementen ist optimiert für die Wellenlänge und sicher höchste Lichtintesität
Fused silica lens elements stellen höchste Lichttransmission sicher
DMD Position x/y und tilt sind mit Gegendruck-Mechanik konfiguriert - die optimale Abstimmung von Optik und Mechanik führt zu höchstmöglichen Werten für MTF und Verzeichnung

EINFACHSTE HANDHABUNG: Es war nie leichter eine DLP Light Engine zu betreiben und Instand zu halten

LED Tausch: Kassettenmodul kann einfach vom Kunden getauscht werden
Gute Zugänglichkeit durch modularen Aufbau: der gesamte Projektor wird in Baugruppen gefertigt
Voll-automatische Intensitätsmessung

HÖCHSTE QUALITÄT: Umfangreiche Prüfverfahren stellen sicher, dass nur höchste Qualität unser Haus verlässt

Jeder Projektor durchläuft umfangreiche Prüfverfahren, deren Ergebnisse als Prüfprotokoll verfügbar sind
25 Messpunkte für Kontrast und Uniformity
Vollkommen eingekapselter Lichtweg

ChipsetDLP9000
Micromirror array size2560 x 1600
Wavelengths (LED)365, 385 and 405nm
Standard lens162µm
Optical output power (Image plane)up to 12W (wavelength-dependent)
Contrast ratioup to 1:300 ANSI
Uniformityup to 95% acc. to IEC61947 (Lens dependent)