HELIOPORA — Laboratory Equipment

Teilen Sie diesen Inhalt:

Nutzen Sie die Konvergenz von Optogenetik und Lithographie!

IN-VISION ist führend in der Entwicklung innovativer Lösungen für die Konvergenz von Optogenetik und Lithographie. Unsere Spitzentechnologien geben Forschern Werkzeuge in die Hand, um zelluläre Mechanismen genauer zu erforschen und komplizierte Mikrostrukturen mit unübertroffener Präzision zu erzeugen.

"Stellen Sie sich ein Mikroskop vor, das Strukturen mit höchster Präzision freilegt"

HELIOPORA kombiniert die Genauigkeit und Zuverlässigkeit eines industriellen UV-Lichtprojektors mit einer breiten Palette von Mikroskopobjektiven. Dies ermöglicht präzise Belichtungen mit nahezu jeder Pixelgröße.

Durch den Anschluss an eine CMOS-Kamera entfällt das Wechseln zwischen Projektor und Mikroskop, und mit Hilfe einer Bilderkennungssoftware lässt sich sogar ein Closed-Loop-System realisieren. Dies ermöglicht die Automatisierung von Prozessen und eröffnet völlig neue Horizonte für die Arbeit mit Licht.

Die Eigenschaften von HELIOPORA auf einen Blick:

  • 2K Auflösung - Bildgröße von 0,5mm bis 5mm in der Diagonalen
  • Gleichmäßige Belichtung und minimale Verzerrung durch den Einsatz eines Industrieprojektors
  • Freie Wahl der Wellenlänge durch Verwendung geeigneter Lichtquellen
  • Modulares System - freie Wahl der Komponenten vom Objektiv bis zur Kamera
  • Nahezu unbegrenzte Leistung von bis zu 16W
  • Faserbündel-Kopplung möglich
  • Top-Support durch IN-VISION R&D bei der Implementierung