Quality Management

Teilen Sie diesen Inhalt:

Mit der Erweiterung unseres Produktportfolios ist auch unsere Qualitätsabteilung gewachsen. Unser Team umfasst Plant Quality verantwortlich für Eingangs- und Ausgangsprüfungen, Prozessentwicklung, RMA Abwicklung und Qualitätssicherung von Optischen Komponenten, Mechanik und Elektronik.

Wir haben ein umfassendes Qualitätsmanagementsystem entwickelt, welches eine wesentliche Orientierungshilfe für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei In-Vision darstellt. Es gibt klare Anleitungen zur Fertigung, Montage und dem Testen von allen unseren Produkten.

Unser Team arbeitet hierbei mit modernster Technologie. Mechanische Komponenten werden mittels 3D Messvorrichtungen namhafter Hersteller wie Zeiss, Mitutoyo oder GOM geprüft. Optische Komponenten durchlaufen etwa ein digitales Interferometer. Zusätzlich zu diesen Prüfvorrichtungen hat In-Vision im Laufe der Jahre eigene Teststände entwickelt, auf denen Objektive und Light Engines geprüft werden. Die dabei automatisch erstellten digitalen Prüfprotokolle werden Kunden häufig zur Verfügung gestellt um auch dort Qualitätssicherung bestmöglich zu unterstützen.

Überprüfung eines Tubus für ein Kinoobjektiv auf einer 3D Messmaschine von Zeiss